STRAMP Verstärker

Im Musiker-Board wurde ein exzellent recherchierter und sehr lesenswerter Artikel zu dem Verstärker „STRAMP 2100 A“ veröffentlicht.

https://www.musiker-board.de/threads/amp-stramp-2100-a-100-watt-vollroehren-amp-aus-den-70ern.733773/

Der Autor „Stratomano“ hat unter anderem mit einem Weggefährten des STRAMP Gründers Peter Strüven gesprochen und zu STRAMP im Allgemeinen recherchiert. Der Artikel ist somit auch eine Geschichte der eventuell etwas in Vergessenheit geratenen Hamburger Firma STRAMP geworden, die später an Dynacord verkauft wurde.

STRAMP war als Hersteller von Orchestergeräten aus Deutschland auch auf der früheren el-me-se.de Webseite von Hans Ohms zu finden. Leider sind keine Detail-Dokumente von dort mehr erhalten, außer einer chronologischen Übersicht der STRAMP Produkte.

STRAMP Geräte und Erscheinungsjahr (Hans Ohms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.