Echolette SE 251: Reparatur des beleuchteten Wippschalters

Heute führen wir eine „Schönheits-OP“ an einer 70er Jahre Echolette aus. Denn das Gerät funktioniert grundsätzlich, nur der Wippschalter leuchtet nicht mehr.


Schaltbild des beleuchteten Wippschalters

Ansichten des defekten Schalters

Das nicht mehr funktionierende Glühlämpchen. Auf den ersten Blick sah der Vorwiderstand schon verdächtig aus. Die Lötpunkte lassen auf eine alte Reparatur schließen

Auf der Unterseite werden die Kontakte für das Lämpchen von den Schaltwippen abgegriffen

Der Abgriff erfolgt über die mittleren Kontakpfosten und die aufgesteckten Federchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.